Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Dienstag, 21 Juli 2020 15:06

Meine knusprigen Apfel-Zimtröllchen sind der absolute Hit!

Ihr könnt sie ganz einfach und schnell zubereiten und sie schmecken super lecker.

Ob als Nachspeise, Partysnacks oder einfach was Süßes für zwischendurch, ihr müsst sie unbedingt ausprobieren. Außen knusprig und innen saftig weich ... unwiderstehlich.

10 Stück
Backrohr auf 180°C vorheizen
Backzeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 10 Scheiben Toastbrot
  • 2 große Äpfel
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • Saft einer Zitrone
  • Zimt
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • Butter zum Bestreichen
  • Zimtzucker zum Bestreuen
  • Backpapier für das Backblech
  • Ev. Vanilleeis zum Servieren

Zubereitung:

Vom Toastbrot den Rand abschneiden und die Scheiben mit einem Nudelholz flachrollen. Die Äpfel in kleine Würfel schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, die Apfelstücke dazugeben und mit Wasser ablöschen. Kochen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mit Zitronensaft und Zimt abschmecken. Das Puddingpulver mit etwas Wasser verdünnen und schnell unter die Masse rühren.

Auf jeden Toast einen Esslöffel Füllung geben und aufrollen. Mit dem Schluss nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Rollen mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zimtzucker bestreuen. Bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Am besten mit Vanilleeis servieren.

Mehr in dieser Kategorie: « Sündhaft leckere Maltesers-Torte
© 2020 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top