Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Montag, 24 September 2018 14:17

Meine Birnen-Galette – einfach, schnell und sooo gut!

Ob als Dessert, oder zum Kaffee, sie ist immer eine kleine Sünde wert!
Leichter Boden mit säuerlichen Preiselbeeren und süßen, vollreifen Birnen. Dazu eine Kugel Vanilleeis...und jeder schmilzt dahin!

Rezept für eine Galette mit 12 Stück:

Teig:

  • 125 g Topfen
  • 125 g Mehl
  • 125 g Butter

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt 2 Stunden kalt stellen.

Belag:

  • Preiselbeermarmelade
  • 5 vollreife Birnen
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Marillenmarmelade zum Aprikotieren

Zubereitung:

Ofen auf 190 Grad vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Die Preiselbeermarmelade darauf verteilen und dabei einen Rand frei lassen. Die Birnen vierteln, entkernen und in dünne Fächer schneiden. Diese kreisförmig auf der Marmelade auflegen. Nun den überstehenden Teigrand umklappen, mit Ei bestreichen und bei 190 Grad ca. 18 min backen. Die Galette auf dem Blech auskühlen lassen.

Für die Aprikotur die Marillenmarmelade mit etwas Wasser aufkochen und mit einem Pinsel auf die Birnen streichen. Mit Vanilleeis, Vanillesoße oder einem Klecks Sahne genießen!

Guten Appetit!

© 2021 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top