Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Donnerstag, 13 September 2018 13:25

Zwetschken-Streusel-Kuchen

Passend zur Saison gibt es heute meinen Zwetschken-Streusel-Kuchen. Lockerer Boden, süße Zwetschken und knusprige Streusel, was will man mehr? 

1 Blech
Backrohr auf 180°C vorheizen
Backzeit: ca. 35 Minuten

Zutaten Rührteig:

  • 250 g weiche Butter
  • 225 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Butter für das Backblech
  • ca. 1000 g Zwetschken je nach Größe
  • ev. Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung Teig:

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren. Den Teig auf einem gefetteten Blech verstreichen. Zwetschken entsteinen, fächerförmig einschneiden und auf dem Teig verteilen.

Zutaten Streusel:

  • 150 g Butter geschmolzen
  • 100 g geriebene Mandeln
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker

Zubereitung Streusel:

Alle Zutaten gut vermischen und gleichmäßig über die Zwetschken streuen.

Bei 180°C ca. 35 Minuten backen. Je nach Belieben nach dem Backen mit Staubzucker bestreuen.


Meistertipp:

Wer möchte, kann die Zwetschken vor den Streuseln noch mit Zimtzucker bestreuen.

© 2021 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top