Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Donnerstag, 29 Oktober 2015 18:03

Perfekt für Halloween: Kürbis-Eierlikör-Kuchen (26 cm)

Halloween steht bald vor der Tür und da darf eine Torte mit Kürbis natürlich nicht fehlen. Alles was ihr für meinen Kürbis-Eierlikör-Kuchen braucht und wie er zubereitet wird, findet ihr hier.

Teig:

  • 4 Eier + 200 g Zucker + ein Schuss Rum – alles schaumig schlagen
  • 1/4 Liter Eierlikör und 1/4 Liter Öl zugeben
  • 400 g Mehl, 130 g geriebene Nüsse und 1 TL. Backpulver unterrühren
  • Zum Schluss 400 g geriebenes Kürbisfleisch dazu geben und alles gut vermengen.
  • Bei 180°C ca. 45-50 min. backen.

Füllung Variante 1 – Schoko-Orangen-Ganache:

  • 1/4 Liter Sahne mit 3 EL Orangenlikör und Abrieb einer Orangenschale aufkochen
  • 300 g zartbitter Kuvertüre fein hacken und in eine Schüssel geben.
  • Heiße Sahne darüber gießen und so lange rühren bis die Schokolade aufgelöst ist.
  • Auskühlen lassen, dann mit dem Mixer schaumig schlagen.

Füllung Variante 2 – Orangen- Frischkäse Creme:

  • 250 g weiche Butter mit 250 g Staubzucker schaumig schlagen.
  • 250 g Frischkäse unterheben und vorsichtig 2-3 EL Orangenlikör oder Orangensaft unterrühren.
  • Achtung: Nur mehr vorsichtig rühren damit die Masse nicht gerinnt!!

Tipp:
Du kannst den Kuchen auch abwechselnd mit beiden Füllungen füllen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

© 2017 Con Festi | Impressum | Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top