Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Samstag, 11 Juni 2022 07:08

Ein Herrenkuchen zum Vatertag

Ihr möchtet noch schnell einen leckeren Kuchen zum Vatertag backen? Dann ist mein Herrenkuchenrezept genau das Richtige. 

Kuchenform mit 26 cm Durchmesser
Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen
Backzeit ca. 50 Minuten

Zutaten:

  • 7 Eier
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml Rotwein
  • 125 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gehackte Zartbitter-Kuvertüre
  • Butter und Mehl für die Form
  • 225g Preiselbeermarmelade zum Füllen

Glasur: 

  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 130 ml Sahne

Schokoraspeln zum Dekorieren

Zubereitung:

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Wein und Öl dazugeben. Mehl, Kakao, Zimt und Backpulver mischen und mit der Masse vermengen. Zum Schluss die Kuvertüre unterheben. Die Form mit Butter ausfetten, mit Mehl bestäuben und den Teig einfüllen. Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minunten backen. 

Den Kuchen auskühlen lassen, einmal durchschneiden und mit Preiselbeermarmelade füllen. 

Glasur:

Zuerst die Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne aufkochen, zur Kuvertüre gießen und alles gut verrühren. Immer wieder umrühren, bis die Glasur dickflüssig ist. Den Kuchen damit überziehen und 15 Minuten kalt stellen. Anschließend mit Schokoraspeln bestreuen. 

Meistertipp:

Der Herrenkuchen schmeckt am besten, wenn man ihn abgedeckt beim Zimmertemperatur durchziehen lässt.

© 2022 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top