Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Dienstag, 01 Oktober 2019 10:25

Schoko-Birnenstich

Es müssen nicht immer Äpfel sein, auch Birnen sind in Torten und Kuchen sehr lecker. Deshalb stelle ich euch heute meinen Schoko-Birnenstich vor.

Backrohr auf 160°C vorheizen
Backzeit: ca. 25 Minuten
Temperatur auf 190°C erhöhen
weitere 5 Minuten backen

Zutaten Mandeldecke:

  • 70 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Sahne
  • 100 g Mandelblättchen

Zutaten für den Teig:

  • 220 g weiche Butter
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200 g Joghurt
  • 3 EL Williams-Edelbrand
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Kakao
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre grob gehackt
  • Backpapier für das Backblech

Zutaten für den Belag:

  • 3–4 reife Birnen

Zubereitung Mandeldecke:

Butter, Zucker, Vanillezucker, Honig und Sahne in einem Topf aufkochen. Die Mandelblättchen dazugeben und gut vermischen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Zubereitung Teig:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, Eier einzeln unterrühren, dann das Joghurt und den Edelbrand dazugeben. Die restlichen Zutaten mischen und löffelweise untermixen.

Die Masse auf einem mit Backpapier belegtem Blech (35 x 30 cm) verstreichen.

Fertigstellung:

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, fächerförmig einschneiden und auf dem Teig legen. Die Birnen leicht in die Masse drücken.

Zum Schluss die Mandelmischung (Mandeldecke) zwischen den Birnen verteilen. Bei 160°C ca. 25 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 190°C erhöhen und den Kuchen weitere 5 Minunten fertig backen.

© 2019 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top