Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Donnerstag, 22 November 2018 12:43

Maronie-Parfait mit Sauerkirschen

Das perfekte Dessert für die Herbstzeit. Cremiges Eis, mit süß-saurem Kirschragout, mit einem Hauch Zimt und Vanille. Dazu fein geraspeltes Kastanienpüree, Sahne und weiße Schokoladeflocken.

Auf jeder Feier ein absoluter Dessert-Hit!

ca. 16 Portionen

Zutaten:

  • 2 Eigelb
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker
  • 200 g Kastanienpüree
  • Rum
  • 400 ml Sahne

Zubereitung:

Eigelb, Eier, Zucker und Vanillezucker über Wasserdampf bis 75°C heiß rühren und anschließend kalt schaumig schlagen.

Kastanienpüree mit Rum gut verrühren und nach und nach in die Eiermasse einarbeiten.

In die abgekühlte schaumige Masse die geschlagene Sahne unterheben, in die vorbereitete Form füllen und gefrieren lassen.

Nach 3-4 Stunden kann man das Parfait auf Biskuitböden stürzen, portionieren und mit Kastanienreis und Sahne servieren.

Zutaten Kirschragout:

  • 1 kleines Glas Sauerkirschen
  • 3 EL Zucker
  • Zimt, Nelken
  • Saft einer Zitrone
  • Mark einer Vanilleschote
  • Etwas Vanillepuddingpulver zum Binden

Zubereitung:

Zucker karamellisieren und mit Kirschsaft ablöschen. Mit Gewürzen abschmecken. Einkochen lassen und die Kirschen dazu geben. Wenn nötig mit etwas Vanillepuddingpulver abbinden.

© 2021 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top