Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Donnerstag, 05 September 2019 11:00

Wenn's mal schnell gehen und trotzdem gut schmecken soll

… dann probiere doch meinen Ruck-Zuck-Zwetschkenfleck.

Jetzt sind sie reif, herrlich süße Zwetschken. Aus diesem Grund habe ich heute ein schnelles Rezept für einen knusprigen, saftigen Zwetscnkenfleck. Er geht super schnell und schmeckt sooo gut. 

Übrigens, dieses und noch viele andere Rezepte findest du in meinem Backbuch "EINFACH BACKEN".

Zutaten für 6 Stück:

  • 1 Pkg. Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • ca. 8 Zwetschken
  • 3 EL Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • etwas Staubzucker
  • 1 Pkg. rotes Tortengelee
  • Backpapier für das Blech

Zubereitung:

Den Blätterteig in sechs Rechtecke schneiden. Die Zwetschken halbieren und entkernen. Die Innenseite der Zwetschken mehrmals nebeneinander leicht einschneiden, ohne die Hautseite durchzuschneiden. Die Zwetschken wie eine Ziehharmonika auseinanderziehen und auf die Blätterteigflecken verteilen. Mit Zimtzucker bestreuen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Ober-/Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen.

Gleich nach dem Backen den heißen Zwetschken-Fleck mit Staubzucker bestäuben. Das Gelee nach Packungsanleitung zubereiten und die Zwetschken damit bestreichen.

© 2019 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top