Das Zentrum kreativer Backkunst in Tirol.

Freitag, 24 August 2018 17:06

So schmeckt der Sommer

Selbstgemachtes Mango-Kokos-Eis mit Ingwer – gelingt ganz ohne Eismaschine!

Für 4 Personen
5 Stunden Gefrierzeit

Zutaten:

  • 1–2 mitteltgroße Mangos
  • 1 Stück Ingwer (Größe nach Belieben)
  • 2 Limetten
  • 1–2 Orangen
  • 250 g brauner Zucker
  • 150 ml Kokosmilch
  • 150 g Topfen (40 %)

Zubereitung:

Das Fruchtfleisch der Mangos würfeln und mit dem Pürierstab glatt pürieren (man benötigt etwa 300 g pürierte Mango). Den Ingwer schälen, klein schneiden und zum Mangopüree geben. Nochmals pürieren. Die Limetten und die Orangen auspressen. 3 EL Limettensaft mit 100 ml Orangensaft und dem braunen Zucker in eine Schüssel geben und so lange rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Die Mango-Ingwer-Mischung zum Orangensaft geben. Kokosmilch und Topfen unterrühren und alles in eine geeignete Schüssel (am besten aus Edelstahl) füllen. Ins Gefrierfach stellen und nach 1 Stunde mit dem Pürierstab durchmixen.

Für mindestens 4 weitere Stunden gefrieren lassen.

© 2021 Con Festi Backstüberl | Impressum | Datenschutz & Cookies
Alle Preis-Angaben ohne Gewähr!
Back to Top